Mein Hajo - Die Radioseite
Zum Anfang Zum Hören Zum Lesen Zum Lachen Zum Nulltarif Alles über Hajo Mail / Impressum

Stationen

Pressespiegel

Da strahlte Hajo
Wieder auf Sendung
Talkshow ohne Otto
Rekord geschafft
Guinness-Buch
Weltrekord im Reden
100 Stunden geschafft
Und draußen sitzt Gaby
Weltrekord
Weltrekord geschafft
Leipzig hört NRJ
Die Deutsch-Wette
Radio 21 in Nordwest
Radio 21 plus 37,3 %
Classic Rock in OL
Classic Rock in OS
Radio 21 nach oben
Das Studioluder
Radio 21 Geburtstag
Rockland gewinnt
Tipp der Bikers-News
Wird Hajo Millionär
Moderator bei Jauch
Hajo gewinnt bei Jauch
Achtelmillionär
Wissen und Zocken
Hajo spricht Dinosaurier
Es passiert was bei CR
News im Halbstundentakt

 

Du bist hier: Zum Anfang > Alles über Hajo > Pressespiegel > Hajo gewinnt bei Jauch

 

Wilken gewinnt 125 000 Euro bei Jauch

Garbsen / Köln. Mit Wissen, viel Bauchgefühl und Glück hat Morning-Show-Moderator Hajo Wilken von Radio 21 bei Günther Jauch 125.000 Euro gewonnen. In der am Sonnabend ausgestrahlten Sendung saß der Nachrichtenchef des Rockradios schon zum zweiten Mal im Wer-wird-Millionär-Studio und schaffte es in der Kandidatenrunde mit einer 5,14-Sekunden-Antwort auf den heißen Stuhl. Für 8000 Euro musste Wilken zwei Joker setzen, weil er dem Publikum weniger traute als seinem Bauch - „taktisch unklug“, kommentierte Jauch und rettete ihn. Das Hoffmann von Fallersleben „ Alle Vögel sind schon da“ dichtete und nicht „ Alle meine Entchen“, brachte Wilken ein Achtel des Hauptgewinns ein. Aber das Scopione Riva Rocci vor 100 Jahren die heute noch gängige Meßmethode des Blutdruckmessens erfand, ahnte Wilken nur und stieg aus. Auto und Urlaub wird er sich finanzieren, den Wunsch seiner Mutter nicht: eine Druckmaschine für 350.000 Euro.

NEUE PRESSE, 13. März 2006

 

whiskyworld.de - Whisky und mehr (sale)  

 

Das Online-Depotkonto der DAB bank