Mein Hajo - Die Radioseite
Zum Anfang Zum Hören Zum Lesen Zum Lachen Zum Nulltarif Alles über Hajo Mail / Impressum

Beiträge

Versprecher

Männersongs

Jingles

Airchecks
Nachrichten
Sonstiges
Moderationen
Classics

Interviews
W. Niedecken
Mario Barth
Christina Surer
Isabel Edvardsson

Podcasts
Pannen-Podcast Archiv
X-Akten-Podcast Archiv
Alles was Recht ist Archiv

 

Du bist hier: Zum Anfang > Zum Hören > Versprecher und Radiopannen

 

Meine schlimmsten und peinlichsten Aussetzer im Radio
Nobody is perfect. Schwierige Zungenbrecher, die Tücken der Technik, unerwartete Überraschungen, mittlerweile gibt es fast nichts mehr, was mir im Radio noch nicht passiert ist. Hier sind einige meiner schönsten Aussetzer.

 

Die Bierbrauer
klagen

Das große
Geräusche-Archiv

Oberpeinlich:
Der Rülpser

Versprecher

Versprecher

Versprecher

In einer gewissen Konstellation,
werden selbst einfachste Wörter
zum Zungenbrecher.

Schön, dass zwei Menschen so viel Spaß haben können, obwohl sie inhaltlich offensichtlich völlig unvorbereitet sind.

Eine schwer verdauliche Sendung,
noch heute bekommen ich einen hoch- roten Kopf, wenn ich daran zurückdenke.

 

Der CD-Player
ist aus

Ich bin
NRJ

Vernünftige
Sendung

Versprecher

Versprecher

Versprecher

Das passiert, wenn man wahllos
auf einen der vielen bunte Knöpfe
im Studio drückt.

Ein Anflug von Größenwahn:
Ich halte mich für einen
Radiosender.

Zwei Männer sichtlich um Seriösität bemühlt, doch offensichtlich
vergebliche Liebesmüh.

 

Spielbergs neues
Regieprojekt

Kurz und
aussführlich

Bröndby
 Kopenhagen

Versprecher

Versprecher

Versprecher

Der Autor des Textes sollte sich
vielleicht mal ernsthaft Gedanken
über seinen Job machen.

Fasse Dich kurz.
Getretener Quark wird breit,
nicht stark - sagte schon Goethe.

Ein echter Zungenbrecher.
Wie gut, dass es nicht Galatasaray
Istanbul war.

 

Besinnliche
Zeiten

Teurer
Ausflug

Chaotische
Hitparade

Versprecher

Versprecher

Versprecher

Blöd, dass man einige Wörter
nur einmal im Jahr braucht,
man vergisst sie so leicht.

Ich warte immer noch auf den Tag,
an dem ich in der Sendung einen
Schluckauf kriege.

Warum moderiert denn nicht
wenigstens einer die Sendung,
der zählen kann.

 

Lebkuchen & Mehr